Ab sofort – 29.03.2021 – fragen wir beim E-Mail-Versand keine Blacklist mehr ab (wie z. B. www.spamhaus.org). Hierdurch sollten durch den Versand von E-Mails durch unsere Server keine Abweisungen mehr stattfinden.

Welche Blacklisten der Zielempfänger (z. B. Strato, GMX, etc.) nutzt und abfragt – darauf haben wir leider keinen Einfluss. Der Empfänger einer E-Mail kann nach wie vor Blacklisten nutzen und damit prüfen, ob z. B. Ihre lokale IP-Adresse (und sogar unsere Server-IP-Adresse) auf einer sogenannten Blacklist steht.

Um zu prüfen ob Ihre lokale IP-Adresse (von Ihrem Provider zugeteilt) auf einer sogenannten Blacklist steht können Sie unsere Webseite https://www.ipblacklistcheck.de/ nutzen.