Unsere Hosting-Pakete enthalten die folgenden Leistungen, sofern verfügbar.

Webspace

Traffic-Flatrate

Keine Extragebühren für hohen Datentransfer oder viele Zugriffe auf Ihre Seite. Unsere Hosting-Pakete erhalten Sie mit einer Traffic-Flatrate.

Sicherer FTP-Zugang

Übertragen Sie Ihre Seiten sicher und verschlüsselt mit FTP über TLS.

Datenbanken und Skripte

Tägliche Datenbank-Sicherung

Ihre gesamte Datenbank wird täglich als SQL-Dump gesichert.

MySQL-Datenbank

MySQL steht Ihnen derzeit in der Version 5.7 zur Verfügung.

PHP Memory Limit

512MB PHP Memory Limit

Skriptsprache PHP

Für Ihre Seiten steht die Skriptsprache PHP in Version 7.4 zur Verfügung.

Individuelle Fehlerseiten

Sie haben die Möglichkeit eigene Fehlerseiten (404, 403, etc.) zu definieren bzw. einzustellen, wenn ein Kunde z. B. einen veralteten Link aufruft.

.htaccess Features

Mit .htaccess können Sie einzelne Bereiche (Verzeichnisse) Ihrer Webseite vor unberechtigten Zugriff schützen. Ein Zugriff ist nur mit Benutzername und Kennwort möglich. Alternativ können Sie über .htaccess auch Weiterleitungen für Ihre Webseite einstellen.

E-Mail & Subdomains

E-Mail-Speicher je Konto

Ihnen steht pro E-Mail-Postfach 2 GB Speicherplatz zur Verfügung.

50 MB max. E-Mail-Größe

Mit Ihrem Paket können Sie E-Mails inkl. Anhang bis zu einer Größe von 50MB senden und empfangen.

POP3, POP3/TLS, IMAP, IMAP/TLS

Mit dem Übertragungsprotokoll POP3/TLS bzw. IMAP/TLS werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen. So sind Ihre Daten sicher.

Subdomains: A-Einträge und CNAME

Legen Sie Subdomains (A-Records) mit IP-Adresse als als CNAME-Eintrag an – bequem über unsere DNS-Verwaltung.

MX-Einträge (MaileXchange)

Definieren bzw. konfigurieren Sie selbst Ihre MX-Einträge für den Empfang von E-Mails. So haben Sie die Möglichkeit Ihre E-Mails auf Ihren eigenen Server direkt leiten zu lassen.

Sicherheit und Datenschutz

Tägliche Datensicherung

Ihre Daten (Webseiten, Postfächer, Datenbanken) werden täglich automatisch gesichert.

Passwort-Verzeichnisschutz

Mit diesem Feature haben Sie die Möglichkeit einzelne Bereiche (Verzeichnisse) Ihrer Webseite mit einem Zugriffsschutz (Benutzername/Kennwort) zu schützen.

ionCubeLoader

Der ionCube-Loader wird benötigt, um PHP-Scripte auszuführen, die mit dem ionCube-Encoder verschlüsselt wurden. Diese Form der Verschlüsselung wird häufig von Software-Herstellern eingesetzt, um den PHP-Quellcode zu schützen.